Algen

Was sind Algen?

Der Begriff Algen kennzeichnet heute kein systematische Einheit, sondern eine Lebensform. Algen sind Organismen, die eine permanente Sauerstoff erzeugende Photsynthese betreiben und keine Embryos bilden. Ihr Vorkommen beschränkt sich nicht nur auf das Wasser, sondern umfasst nahezu alle Standorte der Erde. Dass Algen keine einheitliche verwandtschaftliche Gruppe bilden, wird alleine schon dadurch deutlich, dass zu ihnen Organismen mit und ohne echten Zellkern gehören.