Truncatella sp Risso, 1826

Truncatella ist eine Gattung von sehr kleinen Schnecken, die im Raum zwischen Land und Wasser leben. Die ausgewachsenen Exemplare haben Gehäuse, die wie abgebrochen wirken. Es gibt davon etwa 30 verschiedenen Arten.

Systematische Zuordnung:

 

Animalia/Mollusca/Gastropoda/Caenogastropoda/Littorinimorpha/Truncatelloidea/Truncatellinae

 

Die hier gezeigte Art :

 

Truncatella Risso, 1826

 

Fundort: Indischer Ozean, Golf von Aden, Bab-el-Mandeb 12° 21,4'N; 43° 26,9'E in 45m Tiefe

Die Probe aus der die Gehäuse ausgelesen wurden stammen von einer Forschungsreise im Jahre 1987 mit der Meteor, und wurden mir vom Senckenberg Forschungsinstitut zur Verfügung gestellt.

Truncatella Risso, 1826; Gastropoden, Foraminiferen, Foraminifera, Fora, Senckenberg, Aden, Bab-el-Mandeb
Bild 1 Art: Truncatella Risso, 1826; Golf von Aden aus 45m Tiefe